Herausgeber:
Christian Köhler & Jörn Richter

  CHEMNITZ
Luftbilder im Jahrhundertblick
Teil 2
Chemnitzer Stadtteile, Historische Industriestandorte


Hardcover / Höhe 22 cm / Breite 30 cm / Gewicht 720 g
100 Seiten
Chemnitz 2019
ISBN 978-3-947291-01-4
Preise 24,95 EUR

Einladung zur Buchpräsentation

Als im September 2018 der erste Band des Buches "CHEMNITZ, Luftbilder im Jahrhundertblick" erschien, war das eine kleine Sensation.
Immerhin hatten die Herausgeber Christian Köhler und Jörn Richter das vollbracht, was man eigentlich nicht für möglich hielt. Man konnte sich Chemnitz aus der Luft mit dem Abstand von knapp 100 Jahren in der Gegenüberstellung ansehen. In der dazugehörigen Ausstellung in der Galerie Roter Turm wurden 78 Bildpaare sowohl in gedruckter Ausführung als auch per 3-fache Videowand in der Einkaufspassage gezeigt. Die Ausstellung hatte 2018 so großen Zulauf, dass sie noch einmal im Sommer dieses Jahres wiederholt wurde und wiederum ein großes Publikum anzog. Bereits 2018 war klar, dass dem 1. Band ein zweiter Band folgen würde, der nun vorliegt. Nachdem im ersten Band das Stadtzentrum, der Kaßberg und das Schloßviertel im Fokus standen, sind im vorliegendem Werk die Chemnitzer Stadtteile wie Altchemnitz, Bernsdorf, Sonnenberg, Altendorf, Schönau, Rabenstein usw. und einige der bedeutenden historischen Industriestandorte wie Schönherr, Kauffahrtei, Wanderer uvm. abgebildet. Im Ergebnis der intensiven Zusammenarbeit zwischen dem Verlag Heimatland Sachsen und dem Chemnitzer Verein für Luftfahrt stehen somit weitere 46 Bildpaare zur Verfügung. Damit sind in beiden Bänden 91 Bildpaare des insgesamt 130-teiligen historischen Fundus dokumentiert. Der zweite Band folgt im Layout und in der Konzeption strikt dem ersten Band. Sichtbar werden in dieser Gegenüberstellung der "Jahrhundertblicke" die Veränderungen auf Stadtgestaltung und Umwelt. Der Bildbetrachter entdeckt im Bildvergleich verschollene Stadtlandschaften und erkennt wie radikal ein Stadtumbau stattfand.

Das Buch hat 100 Seiten, kostet 24,95 Euro
und ist über den Verlag bzw. Buchhandel unter der ISBN 978-3-947291-01-4 zu beziehen.

 

 
 
Ohne_Titel_1