Leben auf dem   Sonnenberg

    Inhalt
1. Stadtteilbeschreibung

2. Die Industrialisierung des Sonnenbergs
Zur industriellen Entwicklung
Ziegeleien und Baugeschichte
Der Einfluß der Chemnitzer Eisenbahn
Die Straßenbahn rund um den Sonnenberg

3. Die Lebensbedingungen auf dem Sonnenberg
Wohnen auf dem Sonnenberg - eine historische Betrachtung
Eine zeitgenössische Schilderung der Verhältnisse um 1890
Waschen, Baden und Mangeln
Kindergärten auf dem Sonnenberg
Entwicklung des Schulwesens
Die St. Markus - Kirche - das Symbol des Sonnenberges
Die katholische Kirche St. Joseph
Die Stadtmission in der Glockenstraße 5 - 7
Das Bundeshaus des Arbeiter - Samariter - Bundes
Kasernen und der Sonnenberg
Polizeiwachen auf dem Sonnenberg

4. Vergnügen, Kultur und Kunst
Gaststätten auf dem Sonnenberg
Zweinigers Ballhaus
Das Gesellschaftshaus Thalia und die Familie Kinzel
Henschels Marionetten - Theater
Filmtheater des Sonnenbergs
Vereine auf dem Sonnenberg
Gartenvereine
Der Jahrmarktsplatz an der Planitzwiese
Sportstätten auf dem Sonnenberg
Kunst und Künstler

5. Zur städtebaulichen Entwicklung des Sonnenberges
Architektur des Sonnenbergs
Bauen und Sanieren

6. Anlagen
Zeitafel zur Geschichte des Sonnenberges
Straßen, Plätze und ihre Namensherkunft
Interessante und historische Stätten auf dem Sonnenberg
Gaststätten bis 1945
Gaststätten heute
Kindereinrichtungen ( Übersicht )
Zu den Quellen und zur Literatur
Nachweis der Abbildungen
Autorenverzeichnis
Dank
Nachwort