Handwerk im alten Chemnitz.


   Anfänge
Früher Markt - Rechtsstadt - Siedlungsverlegung und Siedlungserweiterung - frühe Bauleistungen - gewerbliche Stadt- und Umlandsversorgung - Bleichprivileg (1357) - erste Zünfte Zunftverfassung
Korporationsidee des späten Mittelalters - Zunft als genossenschaftliche Interessenvertretung - Grundprinzipen der Zunftsverfassung - erste Regelungen für Fleischer, Schuster und Flickschuster - Schutz vor Störern - Bleichordnungen - Tuchmacherstatuen von 1470 - Meister- Gesellen - Verhältnis - „Mißbräuche und Gewohnheiten“ - Organisationsprinzipien und Organisationsstruktur - Schriftlichkeit im Amt

Gewerbeentwicklung
Leineweber - Schwarzfärber - Barchenentweber - Tuchmacher - Strumpfstricker/ -wirker - Schneider - Hutmacher - Posamentierer - Metallhandwerker ( Sensen-, Huf-, Waffen-, Messer-, Säge- und Kupferschmiede, Wagner, Schlosser, Gürtler, Büchsenschmide, Windenmacher, Sporer, Uhrmacher, Feilenhauer, Zinngießer, Nagler ) - Bäcker - Fleischer - Lederbearbeiter/ -verarbeiter ( Weiß- und Lohgerber, Corduanmacher, Schuster, Beutler, Täschner, Riemer, Kürschner, Buchbinder ) - holzverarbeitende Handwerker - Bauhandwerker - Töpfer

Lehrlinge
Schulbildung - Vorraussetzungen für Lehraufnahme - elterliche Absprachen mit Zunft und Lehrmeister - Einschreibung ins Handwerk - Lehrzeit - Lehrlingsalter - Ausbildung - nichtgewerbliche Arbeit - Lehrling und Meisterfamilie - Lehrlingsalltag - Lossprechen

Gesellen
Arbeitsvertrag - Leistung für den Meister - Werkstattverhältnisse - Arbeitszeit und Nicht - Arbeitszeit - Entlohnung - Wandern und soziale Umfeld - Gesellenalltag im Meisterhaus und in der Herberge - Partnerschaftsprobleme - Gesellenorganisation - erste kooperationen, Strukturen und Funktion - soziale Auseinandersetzungen

Meister und Meisterinnen
Meisterbegriff - Zugang zu Meisterrecht und Zunft - Heiratserwägungen und Meisterschaft - Ehe - Meisterin - Witwe - Bürgerrecht - Jungmeister - innerzünftige soziale Differenzierung - Störer - Nebenerwerb - Handwerker als Hausgenossen - Haus- und Grundbesitz - Sozialtopographie - Handwerk als oppositionelles Potential in der Stadt - politische Ämter inner- und außerhalb der Zunft - religiöses Denken und Handeln - soziales und politisches Bewußtsein